Fahrschule Verkehr human GmbH in Berlin Kreuzberg !

Fahrschule Verkehr human GmbH in Berlin Kreuzberg !

Wir engagieren uns für eine sozial und ökologisch verträgliche Verkehrsentwicklung.

Im Vordergrund stehen dabei die Verkehrs- und Fahrgewohnheiten der einzelnen Verkehrsteilnehmer. Sie summieren sich zum Massenphänomen und beeinflussen nahezu alle Lebensbereiche.

Zukunftsfähige Mobilität und nachhaltige Verhaltensnormen erwachsen nicht in erster Linie aus Fahrzeugbeherrschung und Regelkenntnis, sondern aus Selbstbeherrschung und der Akzeptanz individueller Mitverantwortung für das Gesamtbild unseres Straßenverkehrs.

In unseren Fahrausbildungen, Seminaren und Projekten behalten wir diese erweiterten Ziele daher im Blick, ohne die Vorteile und die Faszination des Autofahrens in Abrede zu stellen.

Die Tempofalle!

Weh’ dem, der den Verkehr aufhält! Der beweist in aller Öffentlichkeit, daß er nichts taugt in unserer schnellen Zeit.  Das sitzt schon dem Fahranfänger stets im Nacken: bloß nicht auffallen!  Große Vorsicht hemmt den Fluß und wird sofort be-straft. Nur keine Angst, die Augen zu und durch! Ein Lernprozeß.

Dann endlich, überlebt, am Ziel, ein Routinier am Steuer im Kampf um Meter und Se-kunden. Im Kopf das Metronom uralter Fußgeschwindigkeiten, im Fuß den Takt von sechs Zylindern. Und Regeln schaffen freie Bahn dem alten Menschheitstraum: frei von Zeit und Raum. Was bremst, muß weg!

Am besten kann, wer’s am schnellsten kann. Und außerdem, die Masse macht’s, nicht ich. Die Mühle hat mich fest im Griff.
Die Argumente sitzen: der Langsame erzeugt Gefahr, ist unfähig, ja provozierend böse. Wie Glatteis, Nebel, Schnee und die
Bäume der Allee. Der Schnelle leidet Unrecht.

Oh heilig’s Blechle, sind wir uns selbst vor’s Hirn gebrettert?          

 

Im Parkverbot

Bei Abschleppen am Wohnsitz keine Benachrichtigung nötig

Bremen (dpa/tmn) - Die Polizei muss einen Halter seines in Wohnungsnähe falsch parkenden Autos nicht vor dem Abschleppen benachrichtigen,...

Reifenwechsel

Beginn der Winterreifenpflicht in zehn europäischen Ländern

Stuttgart (dpa/tmn) - In zehn europäischen Ländern beginnt am 1. Dezember die Winterreifenpflicht. Dazu zählen Länder wie Estland,...

Mensch schnallt sich an

Autounfälle 2015: Etwa jeder fünfte Tote nicht angegurtet

Bonn (dpa/tmn) - Von den Autoinsassen, die 2015 in Deutschland bei Unfällen ums Leben kamen, war etwa jeder Fünfte nicht angeschnallt. Das...

Mazda3

Mehr Dynamik und weniger Vibration: Facelift für den Mazda3

Barcelona (dpa/tmn) - Mazda frischt seinen kompakten Dreier auf: Ab Februar soll der Wagen mehr Komfort und Kurvendynamik sowie bessere...

Kontakt

Fahrschule Verkehr human GmbH
Graefestraße 74
10967 Berlin

Tel: 030 - 843 11 841 Fax: 030 - 843 11 842 Email: email@verkehrhuman.de

Öffnungszeiten

Bürozeiten: 
Mo - Fr 10:00 - 18:30 Uhr
Theorieunterricht vormittags: 
Mi & Fr 10:00 - 11:30 Uhr
Theorieunterricht abends: 
Mo - Mi 18:30 - 20:00 Uhr