Seit dem 06.09.2021 ist das Büro krankheitsbedingt bis auf weiteres geschlossen - Anfragen derzeit nur per Email !!

Der Ausbildungsbetrieb läuft solange weiter wie geplant!

Informationen zur Vergabe praktischer Prüfungen  

Wir können Euren Frust und Ärger nachvollziehen, der durch die langen Wartezeiten auf praktische Prüftermine entsteht.  Leider haben wir keinen nennenswerten Einfluss darauf, wann und wie viele Prüftermine uns die Prüfstellen zuteilen.

Zwei Gründe sind ausschlaggebend für diese angespannte Lage:

  • Die Prüfungszeit wurde um 10 Minuten verlängert. Somit kann ein Prüfer am Tag nur noch 8 Prüfungen fahren statt 11 wie im letzten Jahr.
  • Während des zweiten Lockdowns konnten nur theoretische Prüfungen abgelegt werden, was zu einer anwachsenden Warteschlange für die praktischen Prüfung führte

 

Seit Mai hat die DEKRA ein neues Verfahren eingeführt. Bei diesem Verfahren erhalten wir lediglich noch vier Prüfungen pro Woche (inklusive Motorrad).

Beim TÜV ist die Vergabe etwas anders, aber auch hier sind die Termine knapp und müssen lange im Voraus angemeldet werden.

Aktuell haben wir ca. 70 Schüler/innen, die die theoretische Prüfung abgeschlossen haben und auf einen Termin für die praktische Prüfung warten.

Um eine möglichst gerechte und nachvollziehbare Verteilung der raren Prüfungstermine unter unseren Schüler/innen zu gewährleisten, gilt bei uns derzeit Folgendes:

Erst nach bestandener theoretischer Prüfung können Fahrschüler/innen einen Termin für die praktische Prüfung erhalten

Ausschlaggebend für die Reihenfolge bei der Terminvergabe ist das Datum der bestandenen Theorieprüfung (je früher, desto eher).  Es muss leider mit einer Wartezeit von bis zu Monaten gerechnet werden.

 

Fahrschule Verkehr human GmbH in Berlin Kreuzberg

Fahrschule Verkehr human GmbH in Berlin Kreuzberg

Wir engagieren uns für eine sozial und ökologisch verträgliche Verkehrsentwicklung.

Im Vordergrund stehen dabei die Verkehrs- und Fahrgewohnheiten der einzelnen Verkehrsteilnehmer. Sie summieren sich zum Massenphänomen und beeinflussen nahezu alle Lebensbereiche.

Zukunftsfähige Mobilität und nachhaltige Verhaltensnormen erwachsen nicht in erster Linie aus Fahrzeugbeherrschung und Regelkenntnis, sondern aus Selbstbeherrschung und der Akzeptanz individueller Mitverantwortung für das Gesamtbild unseres Straßenverkehrs.

In unseren Fahrausbildungen, Seminaren und Projekten behalten wir diese erweiterten Ziele daher im Blick, ohne die Vorteile und die Faszination des Autofahrens in Abrede zu stellen.

Die Tempofalle

Weh’ dem, der den Verkehr aufhält! Der beweist in aller Öffentlichkeit, daß er nichts taugt in unserer schnellen Zeit.

Das sitzt schon dem Fahranfänger stets im Nacken: bloß nicht auffallen!  Große Vorsicht hemmt den Fluß und wird sofort bestraft.

Nur keine Angst, die Augen zu und durch: ein Lernprozeß.

Dann endlich, überlebt, am Ziel: ein Routinier am Steuer im Kampf um Meter und Sekunden. Im Kopf das Metronom uralter Fußgeschwindigkeit, im Fuß den Takt von sechs Zylindern.

Und Regeln schaffen freie Bahn dem alten Menschheitstraum: frei von Zeit und Raum. Was bremst, muß weg!

Am besten kann´s, wer’s am schnellsten kann?

Und außerdem, die Masse macht’s, nicht ich. Die Mühle hat mich fest im Griff.

Die Argumente sitzen: der Langsame erzeugt Gefahr, ist unfähig, ja provozierend böse. Wie Glatteis, Nebel, Schnee und die Bäume der Allee.

Der Schnelle leidet Unrecht?



Fahrerschulung B196

Alle wichtigen Informationen zur neuen Faherschulung B 196 besprechen wir gerne mit Ihnen in einem vereinbartem Beratungsgespräch.

Wertminderung bei Youngtimern

Versicherung zahlt nicht: Wertminderung bei altem Auto?

Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn) - Auch bei einem älteren Auto können Geschädigte nach einem Unfall Anspruch auf Wertminderung haben. Dann etwa,...

Überholen auf Landstraße: Mit viel Platz und im Zweifel gar nicht

Auf Landstraße nur mit viel Platz und freier Sicht überholen

Stuttgart (dpa/tmn) - Überholen darf nur, wer während des gesamten Vorgangs andere weder behindert noch gefährdet. So steht es in der...

Rettungswagen beschädigt Auto

Rettungswagen beschädigt Auto: Muss Besitzer selbst zahlen?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Auch wer einen Rettungswagen steuert, muss auf der Einsatzfahrt Sorgfaltspflichten berücksichtigen. Kommt es etwa zu...

Pendler setzen aufs Auto

Pendler setzen vor allem auf das Auto

Wiesbaden/Frankfurt (dpa) - Für Deutschlands Pendler bleibt das Auto klare Nummer 1 für die Fahrt zur Arbeit: Zwei Drittel der...

Kontakt

Fahrschule Verkehr human GmbH
Graefestraße 74
10967 Berlin

Tel: 030-84311841 Fax: 030 - 843 11 842 Email: email@verkehrhuman.de

Öffnungszeiten

Bürozeiten: 
Mo - Fr 11:30 - 18:00 Uhr

Für eine ausführliche Beratung nehmen wir uns mindestens eine halbe Stunde Zeit. Gerne persönlich oder in einer Videokonferenz. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir daher eine telefonische Terminabsprache.

Theorieunterricht vormittags: 
Di. und Do. 10:00 - 11:30 Uhr

Theorieunterricht abends: 
Mo, Di. und Mi. 18:30 - 20:00 Uhr
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Einverstanden