Lockdown nun bis zum 14. Februar 2021

Senat beschließt Zweite Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Fahrschulen dürfen weder für den Publikumsverkehr geöffnet werden noch ihre Dienste anbieten. Dies gilt nicht im Rahmen des Erwerbs von Fahrerlaubnissen durch:

        Angehörige kommunaler Unternehmen

  • (Beim VKU e.V. - Landesgruppe Berlin-Brandenburg sind 62 Unternehmen der Energie-, Wasser- sowie Abfallwirtschaft organisiert)

         Staatlicher Stellen zu dienstlichen Zwecken

  • (z.B. Stellen im kommunalen als auch bundesweiten öffentlichen Dienst)

Bitte schreibt uns eine E-Mail, wenn es Fragen oder Unklarheiten gibt.

Die DEKRA führt weiterhin theoretische Prüfungen durch. Voraussetzung ist das Tragen einer FFP2-Maske.

Im Interesse aller, lasst uns die Schutzmaßnahmen bis zum 14.02.2021 so gut wie möglich einhalten. Wir wünschen uns alle etwas mehr Normalität zurück. Beginnen wir hoffentlich am 15.02.2021.

Je früher desto besser. 

Eure Fahrschule Verkehr human GmbH

Fahrschule Verkehr human GmbH in Berlin Kreuzberg

Fahrschule Verkehr human GmbH in Berlin Kreuzberg

Wir engagieren uns für eine sozial und ökologisch verträgliche Verkehrsentwicklung.

Im Vordergrund stehen dabei die Verkehrs- und Fahrgewohnheiten der einzelnen Verkehrsteilnehmer. Sie summieren sich zum Massenphänomen und beeinflussen nahezu alle Lebensbereiche.

Zukunftsfähige Mobilität und nachhaltige Verhaltensnormen erwachsen nicht in erster Linie aus Fahrzeugbeherrschung und Regelkenntnis, sondern aus Selbstbeherrschung und der Akzeptanz individueller Mitverantwortung für das Gesamtbild unseres Straßenverkehrs.

In unseren Fahrausbildungen, Seminaren und Projekten behalten wir diese erweiterten Ziele daher im Blick, ohne die Vorteile und die Faszination des Autofahrens in Abrede zu stellen.

Die Tempofalle

Weh’ dem, der den Verkehr aufhält! Der beweist in aller Öffentlichkeit, daß er nichts taugt in unserer schnellen Zeit.

Das sitzt schon dem Fahranfänger stets im Nacken: bloß nicht auffallen!  Große Vorsicht hemmt den Fluß und wird sofort bestraft.

Nur keine Angst, die Augen zu und durch: ein Lernprozeß.

Dann endlich, überlebt, am Ziel: ein Routinier am Steuer im Kampf um Meter und Sekunden. Im Kopf das Metronom uralter Fußgeschwindigkeit, im Fuß den Takt von sechs Zylindern.

Und Regeln schaffen freie Bahn dem alten Menschheitstraum: frei von Zeit und Raum. Was bremst, muß weg!

Am besten kann´s, wer’s am schnellsten kann?

Und außerdem, die Masse macht’s, nicht ich. Die Mühle hat mich fest im Griff.

Die Argumente sitzen: der Langsame erzeugt Gefahr, ist unfähig, ja provozierend böse. Wie Glatteis, Nebel, Schnee und die Bäume der Allee.

Der Schnelle leidet Unrecht?



Fahrerschulung B196

Alle wichtigen Informationen zur neuen Faherschulung B 196 besprechen wir gerne mit Ihnen in einem vereinbartem Beratungsgespräch.

Der Porsche Taycan als Einstiegsmodell

E-Sportler: Porsche liefert Taycan-Einstiegsmodell nach

Stuttgart (dpa/tmn) - Den Porsche Taycan gibt es vom März an in einer neuen Einstiegsversion. Dabei stattet der Hersteller die elektrische...

Hart am Strom

Citroën macht Berlingo zum E-Auto

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Citroën rüstet die Nutzfahrzeug-Versionen des Berlingo künftig auch mit einem Elektroantrieb aus. Den Marktstart...

Unfallflucht nach Parkrempler

Unfallflucht nach Parkrempler: Reicht Zettel von Zeugen?

Berlin (dpa/tmn) - Zeugen eines Parkremplers hinterlassen einen Zettel mit der Angabe vom Nummernschild des flüchtigen Verursachers. Das...

Halteverbot

Zeitlich begrenzte Halteverbote müssen klar erkennbar sein

Koblenz (dpa/tmn) - Zeitlich begrenzte Halteverbotsschilder können zum Beispiel im Rahmen einer Veranstaltung aufgestellt werden. Das muss...

Kontakt

Fahrschule Verkehr human GmbH
Graefestraße 74
10967 Berlin

Tel: 030-84311841 Fax: 030 - 843 11 842 Email: email@verkehrhuman.de

Öffnungszeiten

Bürozeiten: 
Mo - Fr 12:00 - 18:00 Uhr

Für Ihre persönliche Beratung nehmen wir uns mindestens eine halbe Stunde Zeit.
Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir daher eine telefonische Terminabsprache.

Theorieunterricht vormittags: 
Di, Mi und Do 10:00 - 11:30 Uhr

Theorieunterricht abends: 
Mo, Di, Mi und Do 18:30 - 20:00 Uhr
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Einverstanden